3. Handball-Liga Nord-Ost : Altenholzer „Wölfe“ scheitern gegen HC Empor Rostock an Ex-Torwart Robert Wetzel

shz+ Logo
Ex-Wolf und Robert Wetzel (blaues Trikot) trieb seine ehemaligen Teamkameraden mit seinen Paraden zur Verzweiflung. Allein fünf von acht Altenholzer Siebenmeter entschärfte der Torwart des neuen Tabellenführers HC Empor Rostock.
Ex-Wolf und Robert Wetzel (blaues Trikot) trieb seine ehemaligen Teamkameraden mit seinen Paraden zur Verzweiflung. Allein fünf von acht Altenholzer Siebenmeter entschärfte der Torwart des neuen Tabellenführers HC Empor Rostock.

Der TSV Altenholz unterliegt dem neuen Tabellenführer mit 28:30 und vergibt dabei fünf Siebenmeter.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
16. Februar 2020, 18:32 Uhr

Rostock | Die Drittliga-Handballer des TSV Altenholz unterlagen am Sonntag dem ehemaligen Tabellenzweiten HC Empor Rostock mit 28:30 (14:15). Nur drei Tore aus acht Siebenmetern In einer ausgeglichenen ersten Halbz...

sckoRot | ieD bnariliHdttrelaalg-D dse TVS Anlhtoezl aegrenlutn am goannSt dme mnghleeiae eaiwnetnlbeleTz HC moEpr coskRot tim 02:38 41.(1)5:

urN irde orTe sua htac mneeeiSnrbet

In ireen eiunlegnhaecgs snrete ltbHziea stcewehel eid nürgFuh nhco nhi udn e,hr rdhänwe sich eikne red dbenie ansaMctnfhen itm emrh sla ezwi rnTeo bztasnee nt.knoe Die nqkouteense ceDknug dre Reanekrild duerw zru tnweezi Hfetlä chleiilhßsc gerrl,cöhi raeb cuha mi ngieene rnigffA ufnheät cihs die hhnniecetsc Feerhl dun edi hüle,ewFrf ide uz iemen greonß iTel afu sda Kntoo nov ktRsoocs nsnumSshlca ebtRro etzeWl gignne, rde ni der ionaSs 12101/0 oschn mal im t„löefk-roi“WT in red .2 gaiL neshwzic nde ned ntfPose .nastd aerGed vmo nrneiempeuSbttek neeßli eid säGte ma ednE ünff nov hatc crnehseVu ileneg dnu lnißee hisc enrtu amnerde lsebhda ni red zenitew tHeälf erhtc ührf end Znah he:zeni chuA wnen rde zwhiczcntiiseleh hdeeticul scdRtaünk 62(:2,0 .4)7 hnco aelnmi ekrüzrvt dweur 8:6(,22 5).5, so ißle se cksRoot ahuc ni dne luseimcsnhutSn hntic remh häifhrlceg .edwenr

ksoRotc enrue ürafnebelhlreT

dcaemNh aenesdebrcnhrü giSe des TSu Vtnsrohni geegn lDssuu-oaeaßR müitebmrn ckoRsot eid eazsiTpet,lblen hwdeänr üfr dei e“l„föW als reeirVt rde idre utkenP Rcnaütdsk uaf aPltz 3 h.eban

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen