Fussball-Landesliga : Altenholz zu ideenlos

Avatar_shz von 25. November 2018, 11:27 Uhr

shz+ Logo
Nachdem der Horster Torwart Niklas Petersen (re.) soeben einen Foulelfmeter von Jonas Schäfer (nicht im Bild) pariert hat, setzt Jannis Sändker (li.) den Nachschuss am Tor vorbei.
Nachdem der Horster Torwart Niklas Petersen (re.) soeben einen Foulelfmeter von Jonas Schäfer (nicht im Bild) pariert hat, setzt Jannis Sändker (li.) den Nachschuss am Tor vorbei.

Der TSV kassiert 0:2-Heimniederlage gegen den Vorletzten VfR Horst.

Altenholz | Der TSV Altenholz unterlag daheim überraschend dem Tabellenvorletzten der Fußball-Landesliga Schleswig VfR Horst mit 0:2 (0:2) und musste dem Gegner, der aus seinen Mitteln das Optimum herausholte, gratulieren. „Der Sieg für Horst ist verdient. Unser Gegner hat sich in jeden Zweikampf geworfen, während uns mit zunehmender Spieldauer immer mehr die Idee...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen