Fussball-Kreisliga : Adonai schenkt ESV II den Sieg

Avatar_shz von 18. November 2018, 17:48 Uhr

shz+ Logo
Die Osterbyer Björn Breitkopf (re.) und Tobias Schröder (li.) trennen Eckernfördes Wladislaw Dietrich auf Kosten eines Freistoßes vom Ball. Der ESV II siegte in einem schwachen Derby mit 1:0.
1 von 2
Die Osterbyer Björn Breitkopf (re.) und Tobias Schröder (li.) trennen Eckernfördes Wladislaw Dietrich auf Kosten eines Freistoßes vom Ball. Der ESV II siegte in einem schwachen Derby mit 1:0.

Den Eckernfördern gelingt ein 1:0 in Osterby. Wittensee kann sich oben nicht festsetzen und Felm verliert in Dänischenhagen.

Eckernförde | In der Fußball-Kreisliga Nord-Ost hat der Wittenseer SV den Anchluss an die Top-Drei verpasst. Holtsee verkaufte sich teuer gegen Spitzenreiter Audorf und der ESV II kam in Osterby zum ersten Sieg unter Neu-Trainer Alen Ajdarpasic. In der Mitte-Ost-Staffel unterlag Felm in Dänischenhagen und Osdorf holte einen Punkt in Friedrichsort. Kreisliga 2 Nord...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen