zur Navigation springen

5. Champ- Mannschaftstrophy startet in Schönberg

vom

shz.de von
erstellt am 04.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Felm/Schönberg | Fünf Qualifikations- und ein Finalspringen beinhalten die von der Raiffeisen HaGe vor vier Jahren eingeführte 5. Champ-Mannschafts-Trophy, die sich als Großereignis in sechs Reitturnier-Veranstaltungen in der Umgebung mit hohem Stellenwert etabliert haben. Organisator und Initiator, der RuFV Felm-Vorsitzende Thomas Stahl, hat das heutige Turnier in Schönberg und die kommenden in Schönkirchen-Landgraben (2. Juni), Rendsburg-Norla (9. Juni), Waabs-Langholz (14. Juli) und Raisdorf (21. Juli) als Qualifikationsturniere eingebunden, ehe es in Felmerholz am 28. Juli zum Finale kommt.

Je Verein sind maximal zwei Teams zugelassen, für die je sechs Reiter, davon maximal zwei der Leistungsklasse drei, benannt werden können, von denen vier am Springen teilnehmen dürfen. Titelverteidiger ist die RG Landgraben/Schönkirchen.

Für das Finale in Felmerholz qualifizieren sich die acht punktbesten Mannschaften aus den fünf Quali-Läufen. In Felmerholz gibt es aus zwei Umläufen die doppelte Punktzahl. Bei Punktgleichheit entscheidet das bessere Resultat im Finale.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen