Jugend-Hallenfussball : 450 Kinder auf Torejagd beim Osterbyer Jugendcup

shz+ Logo
Die E-Jugend des Osterbyer SV sicherte sich Platz zwei.
Die E-Jugend des Osterbyer SV sicherte sich Platz zwei.

Die Osterbyer Spieler und Spielerinnen schneiden so erfolgreich ab wie lange nicht mehr.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-25090191_23-54796278_1377772899.JPG von
23. Januar 2020, 17:12 Uhr

Eckernförde | Wenn etwa 450 Kinder und Jugendliche in den Altersklasse von der A- bis runter in die G-Jugend dem Hallenfußball hinterher jagen, war es wieder Zeit für den großen Jugendcup des Osterbyer SV. Erneut platz...

ekfncerdrEö | Wnne weat 540 rKdine ndu eigJuendclh ni den easelltssrkA onv erd -A bsi uetnrr ni edi nJugdGe- dem lßbaflHuanlle eihrntreh g,naej war es dweeri etZi für ned gneßro gnudcJeup esd yOerebrts .VS eEntur lztnapte ide erid ellHna eds kördrecnrfEe resnltmzhuucS astf aus ellma hnteä.N W„ir isdn imt edm nuecstuiresrsZahee rshe edzur“f,eni estag agrnatisOor dnAesra nerK mvo rtebrsOey .SV

egnu-JdE auf zaltP 2

icoptrhlS htebcatret eokntnn in deimes Jhar hauc dei begsnadtgene euntrgosY gtu elthamtni. In dre nedJ-guE gab es gsoar lPtza ewiz rhneit ned hcon eilrocrrgeehefn nranuat-inegoepJoerpKtdors onrBrdefekre VT.S dZuem lief ,auf dssa es in nde eAerklnasstls rgidneewüeb claghueenirgse iug.gnz as„D iaNveu rwa “gtu, gsate nrKe. hdiLcigle in wzei nuseJdgsnaekl bag es ,sTmae edi ohne ieutngPwnkn ei.elbbn

hSN-auwsOchcV dhrnbrcseaeü eicflegrhro

„Wir nkdeen ibe nmeseur Tuirnre cthni os igeu“eirlrit,tsstnoen estag neKr, bera„ tcinhrüal nönnke riw ohncs zlsto eisn, nwen dei neEsebsgri eissde laM ugt aewrn.“ oLb bga es acuh idwere ovn dne inlneeednaeg tacshManfen,n von deenn euetnr eleiv rnTraei teikdr für asd snäehct rJha egsunaz nelo.twl eVltilchie lga ads achu ma nteeeiblb ßewshttnteiMuer,cs ieb nende lmsnsoauahs aell nerarTi lrael skeAtelnsrsla nanltheiem nud sihc vno hirne gStinecühlzn eeunfnar i.eelßn sE„ raw chau enei oattl vsoiepti huÜcgbne,arsr eiw elvie enujg ueeLt usa rde sOeeyrtbr ßarbaFuellspt biem Afu- dnu baAub teflhimogen “abne,h os K.enr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen