Hallenfussball : 44. Altherren-Hallenrunde mit nur noch zwölf Mannschaften

shz_plus
Der Eckernförder SV I gewann im Vorjahr das Double. Sonnabend startet die 44. Altherren-Hallenrunde mit dem Vereinsduell zwischen erster und zweiter Mannschaft.
Der Eckernförder SV I gewann im Vorjahr das Double. Sonnabend startet die 44. Altherren-Hallenrunde mit dem Vereinsduell zwischen erster und zweiter Mannschaft.

Traditionsreiches Turnier startet am Sonnabend in der Halle 3 des Eckernförder Schulzentrums mit dem 1. Spieltag.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
06. Dezember 2018, 08:44 Uhr

Eckernförde | Ein Opfer des demografischen Wandels ist das vor 43 Jahren von Eckernförde IF 1975 ins Leben gerufene Altherren-Hallenfußball-Turnier für Mannschaften des Altkreises Eckernförde geworden. Die Veranstaltung steht vier Wochen später als gewöhnlich vor ihrer 44. Auflage. Ausrichter ist der Eckernförder SV, der den turnusgemäßen Veranstalter Eckernförde IF unterstützt.

Das einstmals mit 20 Mannschaften sowie fünf Teams auf der Warteliste in zwei Klassen durchgeführte Turnier musste der Bevölkerungs- und Freizeitentwicklung Tribut zollen. Wichtigste Änderung: Bislang qualifizierten sich die ersten sieben Teams der A-Klasse und die ersten drei der B-Klasse für den abschließenden Pokalspieltag. Neu ist, dass nur noch zwölf Teams im Modus Jeder-gegen-Jeden in Hin- und Rückspielen den Meister ausspielen, und die acht Erstplatzierten sich für die 24. Pokalrunde qualifizieren.

Auch die Namen der Teilnehmer sind zum Teil auf dem ersten Blick undefinierbar. Neben den etablierten Teams wie Double-Sieger Eckernförder SV I, Vize-Meister Gettorfer SC, ESV II, Eckernförde IF, Osdorfer SV, Osterbyer SV, TSV Waabs spielen ferner noch die SG BaRiEm I und II (Barkelsby/Rieseby/ EMTV) sowie die SG SchleiFörde I und II mit. Am 1. Spieltag kommt es Sonnabend ab 12.15 Uhr in der Halle 3 des Schulzentrums Süd im ersten Spiel zum ESV-Vereinsduell und endet gegen 17.45 Uhr mit der Partie Gettorfer SC gegen die SG SchleiFörde II.

Spielplan: 12.15 Uhr: ESV I – ESV II, 12.30 Uhr: Eckernförde IF – Osterbyer SV, 12.45 Uhr: SG Schinkel/Neuwittenbek – TSV Waabs, 13 Uhr: ESV I – EIF, 13.15 Uhr: ESV II – Schinkel/Neuw., 13.30 Uhr: Osterby – Waabs, 13.45 Uhr: Schinkel/Neuw. – ESV I, 14 Uhr: ESV II – Osterby, 14.15 Uhr: Waabs – Eck. IF, 14.30 Uhr: ESV I – SchleiFörde I, 14.45 Uhr: Schinkel/Neuw. – BaRiEm I, 15 Uhr: ESV II – BaRiEm II, 15.15 Uhr: GSC – Osdorf, 15.30 Uhr: SchleiFörde I – SchleiFörde II, 15.45 Uhr: SG BaRiEm I – BaRiEm II, 16 Uhr: GSC – SchleiFörde I, 16.15 Uhr: Osdorf – BaRiEm I, 16.30 Uhr: SchleiFörde II – BaRiEm II, 16.45 Uhr: BaRiEm I – GSC, 17 Uhr: Osdorf – SchleiFörde II, 17.15 Uhr: BaRiEm II – SchleiFörde I, 17.30 Uhr: GSC – SchleiFörde II

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen