Fussball-Verbandsliga Ost : 2:2 – Schinkel beendet kleine Negativserie gegen TSV Stein

Avatar_shz von 09. September 2019, 12:19 Uhr

shz+ Logo
Schinkels Dennis Akkus (re.) wird von Steins Timo Federwisch am Trikot gehalten, behauptet aber den Ball.
Schinkels Dennis Akkus (re.) wird von Steins Timo Federwisch am Trikot gehalten, behauptet aber den Ball.

Nach zwei Niederlagen in Folge gab es im Auswärtsspiel in Stein einen späten Punktgewinn für den FC.

Stein | Mit einem leistungsgerechten 2:2-Unentschieden beim TSV Stein beendete der 1. FC Schinkel seine Durststrecke von zwei Niederlagen am Stück und springt damit fürs Erste ins tabellarische Mittelfeld der Fußball-Verbandsliga Ost. „In der ersten halben Stunde hatten wir bestimmt mindestens 75 Prozent Ballbesitz“, gefiel FC-Sportdirektor Andreas Junghans de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen