Vorläufige Einteilung in den Fussball-Kreisen : Zwei neue Spielgemeinschaften treten an

Avatar_shz von 23. Juni 2019, 15:35 Uhr

shz+ Logo
In der vergangenen Saison spielten der TSV Rantrum II (blaue Trikots) und der TSV Großsolt-Freienwill (rot) noch in einer Liga - jetzt sollen die Nordfriesen in die Kreisliga Nord-West wechseln.

In der vergangenen Saison spielten der TSV Rantrum II (blaue Trikots) und der TSV Großsolt-Freienwill (rot) noch in einer Liga - jetzt sollen die Nordfriesen in die Kreisliga Nord-West wechseln.

Nach den Verbands-Spielklassen gibt es jetzt auch die vorläufige Einteilung für die Fußball-Klassen auf Kreisebene.

Flensburg | Es gibt zwei „Neuzugänge“ – in der Kreisliga 1 (Nord-West) bilden der Rödemisser SV und der SV Schobüll künftig die SG Rödemis/Schobüll, in der Kreisliga 2 (Nord-Ost) gibt es die aus dem TSV Süderbrarup und dem FC Angeln 02 gebildete SG Süderbrarup/Angeln. Im Nordwesten sollen künftig die SG Eiderstedt und der TSV Rantrum II antreten. Beide nordfriesis...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen