Handball-Bundesliga Jugend : Viel Gelegenheit zum Wechseln

Avatar_shz von 18. Oktober 2020, 20:55 Uhr

shz+ Logo
Magnus Holpert (Mitte) erfreute sich einer intensiven „Betreuung“ durch die Essener Deckung – das hinderte ihn aber nicht daran, sieben Tore zu erzielen.
Magnus Holpert (Mitte) erfreute sich einer intensiven „Betreuung“ durch die Essener Deckung – das hinderte ihn aber nicht daran, sieben Tore zu erzielen.

A-Jugend-Handballer der SG Flensburg-Handewitt sind nach dem 39:28 gegen TuSEM Essen klar auf Kurs Meisterrunde.

Handewitt | Aufgabe souverän gelöst: Die A-Jugend-Handballer der SG Flensburg-Handewitt besiegten den Mitbewerber TuSEM Essen sicher mit 39:28 (17:10) und steuern einen der ersten vier Plätze an, die zur Teilnahme an der Bundesliga-Meisterrunde berechtigen. „Wir waren deutlich besser als der Gegner“, lobte SG-Coach Michael Jacobsen, schränkte aber auch ein: „Wir m...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen