2. Handball-Bundesliga : TSV Nord Harrislee zum vorletzten Mal auf „Klassenfahrt“

schroeder-ulrich-20170914-75R_5669.jpg von 16. April 2021, 14:07 Uhr

shz+ Logo
Johanna Andresen hatte im Hinspiel einen „Sahnetag“ erwischt.
Johanna Andresen hatte im Hinspiel einen „Sahnetag“ erwischt.

Am Sonnabend sind die Nord-Frauen zu Gast beim VfL Waiblingen. Die Personallage hat sich etwas entspannt.

Harrislee | Am Freitagnachmittag in den Bus, die Teammitglieder aus dem Kieler und Hamburger Raum einsammeln und in Fulda Zwischenstopp machen. Nach der Übernachtung Weiterfahrt zum Spielort – und in der Nacht wieder zurück. Auswärts-Routine für die Handball-Frauen des TSV Nord Harrislee in der 2. Bundesliga. Diesmal geht es ins gut 800 Kilometer entfernte Waibli...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen