Fussball-Oberliga : TSB Flensburg: Vom „Homeoffice“ zurück auf den Rasen

Avatar_shz von 04. August 2020, 18:45 Uhr

shz+ Logo
Zwei Neuzugänge in Aktion: Luca Bracht (vorn) und Eslin Kamuhanga beim ersten Training des TSB Flensburg.
Zwei Neuzugänge in Aktion: Luca Bracht (vorn) und Eslin Kamuhanga beim ersten Training des TSB Flensburg.

Der Ball rollt wieder - auch die Mannschaft von Trainer Hoymar Sörensen hat die Vorbereitung aufgenommen.

Flensburg | „Endlich geht es wieder los“, sagte André Hagge. Der Torhüter des Fußball-Oberligisten TSB Flensburg war beim Trainingsauftakt froh, dass nach der langen Zwangspause der Ball auf dem Eckenerplatz wieder rollte. TSB-Trainer Hoymar Sörensen hatte 20 Spieler zur Verfügung, Lukas Linhardt (Kreuzbandriss), Jonas Burau (Rückenprobleme) und Denny Pawlowski (p...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen