Fussball-Landespokal : TSB Flensburg träumt vom VfB Lübeck

Avatar_shz von 16. Oktober 2020, 18:10 Uhr

shz+ Logo
Nicht gerade begeistert waren Hoymar Sörensen (Mitte) und Henning Stüber (re.) vom 2:3 gegen Altenholz.
Nicht gerade begeistert waren Hoymar Sörensen (Mitte) und Henning Stüber (re.) vom 2:3 gegen Altenholz.

Der Fußball-Oberligist muss am Sonnabend im Landespokal beim Landesligisten Grün-Weiß Siebenbäumen ran.

Flensburg | Frustbewältigung stand bei Fußball-Oberligist TSB Flensburg in der Woche auf dem Programm. Nach der 2:3-Heimniederlage gegen Aufsteiger TSV Altenholz hieß es Wunden lecken. „Am Montag haben wir mit der Mannschaft diese Partie aufgearbeitet“, sagt Coach Hoymar Sörensen. Sein Team hat am Sonnabend (15 Uhr) im Achtelfinale des SHFV-Lotto-Pokals beim Lande...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen