Fussball-Oberliga : TSB Flensburg spielfrei: Schilksee tritt erneut nicht an

shz+ Logo
<p>Haben frei: Ligamanager Rainer Andresen (vorn) und Trainer Jan Hellström.</p>

Haben frei: Ligamanager Rainer Andresen (vorn) und Trainer Jan Hellström.

Zwangspause für das Team von Trainer Jan Hellström - der Gegner kann keine spielfähige Mannschaft stellen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
10. Mai 2019, 13:30 Uhr

Flensburg | Zwangspause für die Oberliga-Fußballer des TSB Flensburg: Der TSV Schilksee sagte das für Sonnabend (14 Uhr) geplante Heimspiel gegen die Fördestädter ab. Begründung: Man bekäme keine spielfähige Mannscha...

Fgusnlrbe | gZnsaauwesp für eid -baarirgllbeOlueßF dse BST eF:rnglsub rDe TVS hseclSike saetg asd rfü odnnSbnea 41( )Uhr gleneapt ileimesHp gegen edi äFöredtdsret ab. ügnr:ugnBde aMn ekbäme eeink efseläighip cfasnnhaMt sum.eazmn Mit deiser dBurengnüg tathe rde tlas-ElixgoniigeR ebietsr sda pilSe bime VfB kLücbe II am avgegnnreen hnWencdoee euaslnalf as.lsne angLmaB-giTeaSr narRei rnAneeds baemk am petsän orgsDannet nedAb eeni eedcehneptrns l-MiEa vmo TVS kl,eeSisch am greFtgrimaneo elofgt ide enBäuigtsgt omv nheleSsistiilncs-gocHewh navudbFlßalrbe HV(.SF) r„iW ensmsü se nheneihmn. rAeb wri idsn ätntshecut dnu nhettä eegnr i“elep,stg stage nensr.eAd erD Bus uzm Speli ntoekn conh giezctrehti bbelelastt we,dner Speerli dnu mraaeeriTtn heanb ettzj nie riesfe oWdhe.ceenn

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen