Fussball-Oberliga : TSB Flensburg schnappt sich Amesse

schroeder-ulrich-20170914-75R_5669.jpg von 20. Juli 2021, 16:45 Uhr

shz+ Logo
Kodjo Hermann Amesse (li.) mit TSB-Ligamanager Rainer Andresen.

Kodjo Hermann Amesse (li.) mit TSB-Ligamanager Rainer Andresen.

Der 20-jährige Offensivspieler aus Niebüll spielte zuletzt für die zweite Mannschaft von Carl Zeiss Jena.

Flensburg | Fußball-Oberligist TSB Flensburg freut sich über einen weiteren Neuzugang: Kodjo Hermann Amesse wird in der neuen Saison für das Team von Trainer Hoymar Sörensen spielen. Den Coach kennt der gebürtige Niebüller aus gemeinsamen Zeiten bei Flensburg 08. Der 20-Jährige, der hinter den Spitzen oder auf den offensiven Außenpositionen agieren kann, hatte zu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen