Fussball : Trainingsauftakt in Weiche mit vier neuen Spielern

Erste Laufeinheiten beim ETSV-Training.
Erste Laufeinheiten beim ETSV-Training.

Regionalligist verpflichtet 19-jährige Lukas Linhardt vom Ortsrivalen Flensburg 08. Jurgeleit: „Wir haben noch viel vor.“

shz.de von
26. Juni 2014, 08:00 Uhr

Die einmonatige Fußball-Pause ist vorbei. Am Dienstagabend startete das erste Training beim Regionalligisten ETSV Weiche auf dem B-Platz. Überraschend waren unter den 20 Spielern gleich vier Neue. Nach Torge Paetow (A-Jugend-Bundesliga Holstein Kiel), Ömer Akyörük (FC St. Pauli U23) und Kevin Schulz (VfR Neumüster) unterschrieb am Dienstag noch der 19-jährige Lukas Linhardt vom Ortsrivalen Flensburg 08 einen Vertrag. „Wir haben vier fähige Jungs dazubekommen“, freut sich Coach Daniel Jurgeleit, der sein Team vor dem Training im Kreis zusammen rief und eine kurze Ansprache hielt. „Wir haben noch viel vor“, erklärt der 50-Jährige, der ein besonderes Augenmerk wieder auf den Pokal legt. „Da wollen wir erneut weit kommen.“ Abwehrspieler Christian Jürgensen sieht den harten ersten Trainingseinheiten gelassen entgegen. Zumal er durch die WM „wieder richtig Lust auf Fußball bekommen hat“. Schon gestern Abend stand beim 1. FC Schinkel (Kreisliga RD/ECK) ein erster Test auf dem Programm. Sozusagen zum Einspielen für das erste Highlight am Sonnabend (16 Uhr) gegen den Bundesligisten Hamburger SV.




Tickets für das HSV-Spiel: In allen sh:z-Kundencentern und der Geschäftsstelle des ETSV Weiche (Bredstedter Straße, 0461-92330). Tribünen-Sitzplatz 23 Euro, Stehplatz Erwachsene 12 Euro (Vorverkauf), 14 Euro (Tageskasse). Kinder und Jugendliche 7 bzw. 9 Euro.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen