Leichtathletik : Tägliches Training im Lockdown

schroeder-ulrich-20170914-75R_5669.jpg von 02. Februar 2021, 17:20 Uhr

shz+ Logo
Annike Rohlff trainiert im menschenleeren Flensburger Stadion.
Annike Rohlff trainiert im menschenleeren Flensburger Stadion.

Leichtathletin Annike Rohlff gehört zum Landeskader und darf mit Ausnahmegenehmigung ihrem Sport nachgehen.

Flensburg | Es ist schneidend kalt am frühen Nachmittag im Flensburger Stadion. Dem Eifer von Annike Rohlff und ihrem Trainer Jan Dreier vom Leichtathletik-Klub (LK) Weiche können die niedrigen Temperaturen aber nichts anhaben. Sprinterin Annike Rohlff ist eine von gut 100 Sportlerinnen und Sportlern aus Schleswig-Holstein, die mit einer Ausnahmegenehmigung traini...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen