zur Navigation springen

Spitzenplätze für die Tänzer aus Tastrup

vom

shz.de von
erstellt am 23.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Flensburg | Die Tastruper Tänzerinnen von Inge Dobrick waren bei den norddeutschen Meisterschaften im Videoclip-Dancing wieder einmal sehr erfolgreich. Im niedersächsischen Posthausen errangen die Flensburger unter rund 1200 Teilnehmern wie in den Vorjahren einige Spitzenplätze. In der Junioren-Klasse Solo (13-18 Jahre) erreichte Kaja Thomsen in der D-Reihe den ersten, Janika Ilchmann in der B-Reihe den dritten und Mayleen Cohrs in der A-Reihe den zweiten Platz. Hervorragend präsentierte sich die 15-jährige Chiara Peci, die in der Meisterreihe einen starken sechsten Rang belegte. Im Duo erreichte sie mit ihrer Partnerin in der B-Reihe den ersten Platz, Zweite wurden ihre Team-Kolleginnen Nele Hansen/Mayleen Cohrs. Die Kleingruppe mit Chiara Peci, Janika Ilchmann, Lisa-Marie Thielhorn ertanzte sich Gold in der A-Reihe, Silber holten Nele Hansen, Mayleen Cohrs, Lena Leupold und Emma Klattenhoff. In der Kategorie ab 18 Jahre überzeugte Pia Clausen das internationale Wertungsgericht im Solo und wurde dafür in der Meisterreihe mit Bronze belohnt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen