Handball-Bundesliga : SG-Torwart-Talent Johannes Jepsen geht nach Lübbecke

Avatar_shz von 21. März 2019, 21:00 Uhr

shz+ Logo
Johannes Jepsen verlässt die SG und wechselt nach Lübbecke.

Johannes Jepsen verlässt die SG und wechselt nach Lübbecke.

Junioren-Nationalspieler ist er schon - ab Sommer schnuppert Johannes Jepsen beim TuS N-Lübbecke Zweitliga-Luft.

Flensburg | Torhüter Johannes Jepsen wechselt nach dieser Saison vom Junior-Team der SG Flensburg-Handewitt zum Handball-Zweitligisten TuS N-Lübbecke. Der 19-jährige Junioren-Nationalspieler bekommt bei den Westfalen einen Zweijahresvertrag. Jepsen ist nach Christop...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen