Handball-Bundesliga A-Jugend : SG Flensburg-Handewitt gewinnt 39:32 in Minden

Avatar_shz von 05. Dezember 2021, 19:20 Uhr

shz+ Logo
Bester Werfer: Rechtsaußen Tom Lorenzen steuerte acht Tore zum SG-Erfolg in Minden bei.
Bester Werfer: Rechtsaußen Tom Lorenzen steuerte acht Tore zum SG-Erfolg in Minden bei.

Die Nachwuchs-Handballer überzeugen beim Erfolg in Ostwestfalen mit einer guten Teamleistung.

Minden | Die A-Jugend-Handballer der SG Flensburg-Handewitt holten in der Bundesliga-Hauptrunde ihren zweiten Sieg und behaupteten sich mit 39:32 (19:19) bei GWD Minden. „Als Mannschaft sind wir besser aufgetreten als in den letzten Wochen“, freute sich Trainer Simon Hennig, der eine Partie mit viel Tempo gesehen hatte. „Minden deckte sehr offensiv, bis fast an...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen