Fussball-Regionalliga : SC Weiche Flensburg: Punktgewinn – aber keine Freude

schroeder-ulrich-20170914-75R_5669.jpg von 25. November 2018, 20:23 Uhr

shz+ Logo
Weiches Nico Empen (li.) im Zweikampf mit Alessandro Otte vom FC St. Pauli.

Weiches Nico Empen (li.) im Zweikampf mit Alessandro Otte vom FC St. Pauli.

Zwei späte Tore sichern den Regionalliga-Fußballern des SC Weiche Flensburg 08 das 3:3 gegen den FC St. Pauli II.

Flensburg | Fast alle der 721 Zuschauer im Manfred-Werner-Stadion hatten sich schon mit der zweiten Heimniederlage der Saison in der Fußball-Regionalliga abgefunden, da schlug der SC Weiche Flensburg 08 doch noch zu: Christian Jürgensen in der 87. und Nico Empen in der 89. Minute retteten dem Meister das nicht mehr für möglich gehaltene 3:3 (1:2) gegen den FC St. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen