Fussball-Regionalliga : SC Weiche 08 holt 0:2-Rückstand auf und gewinnt 4:3

schroeder-ulrich-20170914-75R_5669.jpg von 19. Mai 2019, 19:15 Uhr

shz+ Logo
Manndes Tages: Marvin Ibekwe erzielte in einer Halbzeit zwei Tore und bereitete zwei vor. Mit zehn Treffern ist der Ex-Hildesheimer erfolgreichster Schütze beim SC Weiche 08.
Mann des Tages: Marvin Ibekwe erzielte in einer Halbzeit zwei Tore und bereitete zwei vor. Mit zehn Treffern ist der Ex-Hildesheimer erfolgreichster Schütze beim SC Weiche 08.

Oldenburg | Der SC Weiche Flensburg 08 hat sein letztes Saisonspiel 2018/19 in der Fußball-Regionalliga gewonnen. Die äußerst turbulente Partie beim VfB Oldenburg gewann der Vorjahres-Meister mit 4:3 (0:2) und beendet die Spielzeit als Vierter. Trainer Daniel Jurgeleit hatte seine Startelf gleich auf acht Positionen verändert – lediglich Kevin Njie, Patrick Thoms...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen