Fussball-Landesliga : Satrup souverän – „Sterne“ tief im Abstiegskampf

Avatar_shz von 24. März 2019, 20:40 Uhr

shz+ Logo
Mirco Göttsche vom FC Reher/Puls (links) läuft dem Flensburger Noah Pirk davon.
Mirco Göttsche vom FC Reher/Puls (links) läuft dem Flensburger Noah Pirk davon.

Während die Landesliga-Fußballer des TSV Nordmark Satrup Platz zwei verteidigten, wird die Lage für Stern Flensburg ernst.

Flensburg | TSV Nordmark Satrup – TSV Altenholz 6:2 (3:0) Die Hausherren hatten einen Start nach Maß, Torjäger Ken Dikun brachte sie per Doppelschlag in Front. Nach einem langen Hemmersbach-Einwurf war er zur Stelle (15.) und vier Minuten später traf er von der Strafraumgrenze aus der Drehung. Vor dem 3:0 setzte sich Jannik Sellmer durch, Dikun verlängerte das Led...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert