Sascha Möller übernimmt die 08-Reserve

shz.de von
25. Mai 2013, 03:59 Uhr

Flensburg | Flensburg 08 hat einen neuen Trainer für die Zweite gefunden. Sascha Möller wird Nachfolger von Frank Papenberg, der ab der kommenden Fußballsaison die Liga übernimmt. "Damit wird der wohl jüngste Verbandsliga-Trainer den dienstältesten ablösen", sagt Papenberg, der die 08-Reseve sechs Jahre lang gecoacht hat. Drei Kandidaten waren zuletzt in der engeren Wahl. Die Entscheidung fiel am Donnerstagabend zugunsten von Saschas Möller, der auch in der 08-Liga spielt. Der 26-Jährige wollte eigentlich den Kreisligisten FC Haddeby übernehmen. Doch nach internen Streitigkeiten beim Schleiverein sprachen die 08er Möller an. "Das wird eine schwierige Aufgabe", sagt Papenberg. "Zum einen, weil Sascha Möller gleich in der Verbandsliga einsteigt, zum anderen, weil einige Leistungsträger aufhören." Der neue Coach bringt übrigens Co-Trainer, Betreuer und Physiotherapeutin mit. "Ich freue mich riesig auf die Aufgabe bei 08", sagt Möller, den auch einige Spieler, die ihm nach Haddeby gefolgt wären, jetzt nach Flensburg begleiten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen