2. Handball-Bundesliga : Nordfrauen mit ungewohnt vielen Fehlern

schroeder-ulrich-20170914-75R_5669.jpg von 21. März 2021, 15:40 Uhr

shz+ Logo
37 – na und? Co-Trainerin Melanie Steffensen lieferte eine überzeugende Partie ab und erzielte auch zwei Tore.
37 – na und? Co-Trainerin Melanie Steffensen lieferte eine überzeugende Partie ab und erzielte auch zwei Tore.

Zweite Niederlage in Folge: Harrisleer Zweitliga-Handballerinnen verlieren gegen Solingen-Gräfrath verdient mit 26:31.

Harrislee | Er war in sich gekehrt und wirkte ein wenig ratlos. Dass die Handballerinnen des TSV Nord Harrislee ihr Zweitliga-Heimspiel gegen den HSV Solingen-Gräfrath 76 mit 26:31 (11:16) verloren hatten, war für Olaf Rogge zu verschmerzen. Nur die extrem hohe Anzahl von technischen Fehlern, die ausschlaggebend für die Niederlage war, konnte sich der Nord-Trainer...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen