2. Handball-Bundesliga Frauen : Nord-Frauen: 16210 Kilometer für den Handball

schroeder-ulrich-20170914-75R_5669.jpg von 13. Oktober 2020, 18:21 Uhr

Vier Mal Baden-Württemberg, dreimal Sachsen - das Harrisleer Zweitliga-Team muss in der Saison weite Wege zurücklegen.

Harrislee | Am Sonnabend geht’s wieder los. Um kurz nach 9 Uhr besteigen Spielerinnen und Trainerteam den Bus, der sie zum Auswärtsspiel bringt. Unterwegs werden noch die Spielerinnen, die in Rendsburg oder Kiel wohnen, eingesammelt. Ziel ist die Sporthalle Langerfeld-Buschenburg in Wuppertal, wo die Handball-Frauen des TSV Nord Harrislee um 18.45 Uhr in der 2. Bu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen