zur Navigation springen

Noch freie Plätze beim Wanderuper Triathlon

vom

shz.de von
erstellt am 17.Aug.2013 | 07:26 Uhr

Wanderup | Die Bojen im Badesee sind bereits gesetzt - die ersten Vorzeichen, dass sich am Wanderuper Badesee bald irgendetwas Sportliches abspielen wird, sind nicht zu übersehen, auch wenn der Startschuss noch über eine Woche entfernt liegt. Zum Ausklang der Triathlonsaison im hohen Norden trifft sich die Szene der Ausdauersportler am 24. August bereits zum sechsten Mal zum Wanderup-Triathlon. Bei einem der letzten Wettkämpfe der Saison zwischen Nord- und Ostsee geht es über Distanzen, die auch für Gelegenheitstriathleten gut zu bewältigen sind. Auf einer flachen Strecke in der Geestgemeinde stehen mehrere Wettkämpfe zur Auswahl. Neben dem Sprinttriathlon und dem Jedermanntriathlon über die identische Distanz (450 m Schwimmen - 20 km Rad - 4,5 km Laufen) warten auch Wettkämpfe für Einsteiger und Jugendliche. Der Kinder- und Schülertriathlon (150 m - 6,5 km -1,5 km) und der Einsteigertriathlon (300 m - 10 km - 3 km) geben jungen und alten Neulingen die Chance, sich am Ausdauer-Dreikampf zu versuchen. Die Veranstalter vom TSV Wanderup und der Agentur Triple Events haben bereits über 200 Anmeldungen registriert. Noch gibt es für alle Wettkämpfe freie Startplätze. Voranmeldungen sind bis zum Sonntag möglich. Nähere Informationen gibt es online unter www.triathlon-wanderup.de.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen