Platz drei über 50 Meter Brust : Nele Schulze schwimmt in Bestzeit zu DM-Bronze

Avatar_shz von 08. Juni 2021, 15:19 Uhr

shz+ Logo
Bronzedekoriert: Nele Schulze.

Bronzedekoriert: Nele Schulze.

Die 17-jährige Schwimmerin vom TSB Flensburg überrascht bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin.

Flensburg | Nele Schulze vom TSB Flensburg hat bei den Deutschen Schwimm-Meisterschaften in Berlin für eine faustdicke Überraschung gesorgt. Über 50 m Brust gewann die 17-Jährige nach einem starken Rennen die Bronzemedaille. Landesrekord geknackt Im Kielwasser von Olympia-Starterin Anna Elendt, die nach der 100-m-Distanz im Finale ihren zweiten deutschen Rekord ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen