Fussball-Kreisliga: PSV Flensburg bezwingt Rödemis : Mit neuem Trainer zum ersten Saisonsieg

Kopfballduell: Patrick Ostermeier (li.) gegen die PSV-Torschützen Mohaned Basti (Mitte) und Mansour Rahimi.
Kopfballduell: Patrick Ostermeier (li.) gegen die PSV-Torschützen Mohaned Basti (Mitte) und Mansour Rahimi.

Läuft für die Fußballer der SG Nordau und des TSV Großsolt-Freienwill: Die SG bleibt Tabellenführer der Kreisliga 1, der TSV ist Spitzenreiter der Kreisliga 2.

shz.de von
03. September 2018, 19:00 Uhr

Über Siege freuten sich auch DGF im Derby in Eggebek und der PSV Flensburg, Niederlagen kassierten Satrup II und der TV Grundhof.

Kreisliga 1 TSV Nordmark Satrup II – Husumer SV II 1:3 (1:2)

Die Gäste führten früh, Satrup hatte leichte Feldvorteile, agierte aber nach vorne zu harmlos. Satrup war 20 Meter vor dem Tor mit seinem Latein am Ende. „Wir haben einfach nichts auf die Kette bekommen“, so TSV-Trainer Marco Lohan. Ein weiterer Konter brachte sogar das 1:3.

Tore: 0:1 Cyriac Albertsen (8.), 1:1 Sven Beck (38.), 1:2 Albertsen (45.), 1:3 Araz Algin (88.).

TV Grundhof – TSV Hattstedt 1:4 (1:2)

Nach einer halben Stunde 0:2 – Hoffnung kam auf, als Chris Lemm der Anschlusstreffer glückte. Mit großen Elan kamen die Angeliter aus der Kabine, konnten aber ihre leichte Überlegenheit nicht in Tore umsetzen. Mumin Butkovic verschoss einen Foulelfmeter (86.).

Tore: 0:1 Jan Ali (3.), 0:2 Tom Heldt (30.), 1:2 Chris Lemm (36.), 1:3 Malte Uebler (82.), 1:4 Timo Engel (89.).


SG Nordau – TSV Goldebek 3:1 (2:0)

Der TSV Goldebek versteckte sich trotz frühem Rückstand nicht. „Uns fehlte die Dynamik“, kritisierte SG-Coach Marvin Kreutzer. Christoph Ruback traf doppelt und hat jetzt schon neun Saisontreffer erzielt. Das Ehrentor von Fabian Schmidt (74.) ging klar. Kreutzer: „Verdienter Sieg, aber nicht unser bestes Spiel.“

Tore: 1:0 Christoph Ruback (9.), 2:0 Milan Nielsen (36.), 3:0 Ruback (70), 3:1 Fabian Schmidt (75.).

Eintracht Eggebek – DGF Flensburg 2:8 (1:3)

DGF erteilte dem jungen Team des Aufsteigers eine Lehrstunde. Das ging zwar in Führung, musste aber in der Folge die Überlegenheit der Gäste anerkennen. „DGF hat schon einen tollen Fußball gespielt“, lobte Eintracht-Coach Joachim Dönges. Sandi Duratovic traf dreifach, Robin Hansen doppelt.

Tore: 1:0 Justin Baugatz (9.), 1:1 Sandi Duratovic (16.), 1:2, 1:3 Robin Hansen (18., 32.), 1:4 Tim Fries (47.), 1:5 Duratovic (65.), 2:5 Felmming Callsen (71.), 2:6 Duratovic (74.), 2:7 Yannick Seegert (76.), 2:8 Marcel Steiner (88.).

Polizei SV Flensburg – Rödemisser SV 2:0 (1:0)

„Ich denke, wir haben nicht unverdient gewonnen“, sagte der neue PSV-Coach Christian Bischoff.Die Hausherren kontrollierten von Beginn an die Partie, erarbeiteten sich einige gute Möglichkeiten. Nach dem 0:2 nach schönem Rahimi-Solo erhöhten die Nordfriesen den Druck, aber selbst einen Foulelfmeter konnten sie nicht nutzen.

Tore: 1:0 Mohaned Basti (14.), 2:0 Mansour Rahimi (51.).

TSV Süderlügum – SC Weiche Flensburg 08 III 2:4 (0:2)

Süderlügum hatte zunächst die besseren Chancen, Weiche 08 III zeigte sich vor allem dank Bekim Adzijaj effektiver. Süderlügum drängte nach dem Wechsel auf den Ausgleich, aber Dennis Tuschke und Rainer Petersen bekamen den Ball nicht ins Tor. Dann trafen die Gäste doppelt, nach Gelb-Rot für Tarek Hammi (83.) sorgte Rainer Petersen noch für ein „Trostpflaster“.

Tore: 0:1, 0:2 Bekim Adzijaj (4.; 45.+1)),1:2 Florian Bünger (52., Elfmeter), 1:3 Lennard Hein (73.), 1:4 Nils Plastwich (79.), 2:4 Rainer Petersen (90.+1).

Kreisliga 2
TSV Großsolt-Freienwill – FC Ellingstedt-Silberstedt 5:0 (3:0)

Familiensache: Die Brüder Mirco und Pascal Jess trafen jeweils doppelt. Dabei hatten die Gastgeber in der Anfangsphase Glück, dass der FC zwei gute Chancen nicht nutzte. Nach 20 Minuten hatten der Tabellenführer die Partie aber im Griff. Im zweiten Durchgang waren die Gäste überfordert, aber der TSV ging fahrlässig mit seinen Chancen um.

Tore: 1:0 Pascal Jess (24.), 2:0, 3:0 Mirco Jess (26., 37.), 4:0 Jan Meinhard (77.), 5:0 Pascal Jess (85.).

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen