2. Handball-Bundesliga der Frauen : Lotta Heider und Madita Jeß zum TSV Nord Harrislee

shz+ Logo
Neu bei Nord: Madita Jeß vom TSV Alt Duvenstedt (li.) und Lotta Heider aus der eigenen A-Jugend.
Neu bei Nord: Madita Jeß vom TSV Alt Duvenstedt (li.) und Lotta Heider aus der eigenen A-Jugend.

Zwei junge Spielerinnen aus der Region verstärken den Zweitligisten aus dem Norden in der Spielzeit 2019/20.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
09. Mai 2019, 15:15 Uhr

Harrislee | Vor dem letzten Saison-Heimspiel am Sonnabend (17 Uhr, Holmberghalle) haben die Handball-Frauen des TSV Nord Harrislee zwei talentierte Spielerinnen für die Zweitliga-Saison 2019/20 verpflichtet. Lotta H...

srHlaeeir | roV med enzettl ieSinmp-lasseiHo ma Snaonedbn 1(7 U,rh )beehoHlmglarl ahben die eullnrn-aFdHaab esd TSV dorN iseareHrl wzei laeitnretet nSepnneeilri üfr die neiitswiZSgoala- 02/9102 evitlp.hectfr

toaLt irdHee mtmko usa edr eegenin .eJg-unAd "Es raw für ihcm eni roegßs ,Zeli engnwdinra Lnt-gbuslaaleHdsin zu elpei.ns assD se ejttz os hürf pagletpk ,tha tis ein ua,m“rT uefret csih ied r,1Jähi7e-g eid ibe der GSH peRnfüe/esglWudbdr/lSrnrhcesöt geubldtesai eru.wd

aEflslbne sua dre onegiR grbdsnuRe ktomm iadMta Jße vom t-aesMHrLei-Sig nud uAsieerteggfOi-labr STV tlA ed.vsnteDtu be„Ür die heC,anc os ahihlocsgsk bHaallnd zu ieepn,ls nbi cih rhse ccükhgl,li dtmia etthä chi so ichnt ghcener“et, asget ide 9r1iägj-he krrüsuRmiape.eilnc

zrKu vuozr thetna ied re-NnorudFa nhsoc haitarnKa hRna ovm niDtgtltrisie SV UlgtdHsr-ezbunet flehiepctrvt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen