2. Handball-Bundesliga der Frauen : Lotta Heider und Madita Jeß zum TSV Nord Harrislee

shz+ Logo
Neu bei Nord: Madita Jeß vom TSV Alt Duvenstedt (li.) und Lotta Heider aus der eigenen A-Jugend.
Neu bei Nord: Madita Jeß vom TSV Alt Duvenstedt (li.) und Lotta Heider aus der eigenen A-Jugend.

Zwei junge Spielerinnen aus der Region verstärken den Zweitligisten aus dem Norden in der Spielzeit 2019/20.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
09. Mai 2019, 15:15 Uhr

Harrislee | Vor dem letzten Saison-Heimspiel am Sonnabend (17 Uhr, Holmberghalle) haben die Handball-Frauen des TSV Nord Harrislee zwei talentierte Spielerinnen für die Zweitliga-Saison 2019/20 verpflichtet. Lotta H...

eHirresal | roV med elneztt eSHm-oipnaeilssi am bnSaenndo 7(1 rhU, mglHlelo)rebha baneh die ulara-eHbdnnlaF eds VST dorN elrerHais iezw ilrteeattne eiernepilSnn rüf dei wlnoetsZaaiigSi- 090122/ thrlicve.tpef

ttaoL dieHer tmkom sau der ineeegn A-ue.Jgdn Es" awr rüf hmci ien eosßgr i,Zle nannrgdewi un-iatnLdsHllasebg zu isle.pne aDss es zjtte so früh klppgtea ah,t tsi nie rmau,“T refeut ishc ied eigh1Jä7,-r eid ieb edr HSG sdöeluhnürRtenS/ecrdWs/bfprgle isdeabgeult ru.ewd

nelafElbs asu red eRgoni erRgbudsn otkmm Mitdaa ßJe vom iirMLteSgeHsa-- nud Asaeig-Olgtbifeuerr SVT Atl uvDdeetn.ts rÜb„e die a,Ccnhe so hcoglisskah Haadlbln uz ieelnps, bni chi eshr chülc,kigl atidm ätthe hci os nhtic “ghe,tnerce geast edi i1j-härg9e aecRsplrinkreümi.u

rzKu urozv atethn die r-dFnuoNaer onshc niharataK Rnah ovm lnigtiseDittr SV sttUrzgnu-Helbde ivfetrhp.eltc

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen