CrossFit : Joshua Wichtrup: Knapp am Traumziel USA vorbei

petersen_holger- (2).jpg von 21. Juni 2021, 17:54 Uhr

shz+ Logo
'Muscle ups' an den Ringen: Joshua Wichtrup.

"Muscle ups" an den Ringen: Joshua Wichtrup.

Der Flensburger wird Zwölfter beim europäischen Semifinale der CrossFit Games.

Flensburg | Seine Leistung war wieder aller Ehren wert, das große Ziel wurde jedoch verpasst: Der Flensburger Ausnahmeathlet Joshua Wichtrup belegte beim CrossFit-Event „German Throwdown“ einen starken zwölften Platz unter 31 Teilnehmern aus ganz Europa. Der 28-Jährige hätte unter die Top Five kommen müssen, um zum zweiten Mal nach 2019 das Ticket für die CrossFi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen