Fussball-Landesliga : IF Stern Flensburg wacht zu spät auf

Avatar_shz von 29. August 2021, 19:40 Uhr

shz+ Logo
Kropps Doppel-Torschütze Marvin Müller (li.) im Duell mit dem Flensburger Ron Hansen.
Kropps Doppel-Torschütze Marvin Müller (li.) im Duell mit dem Flensburger Ron Hansen.

Auf das ärgerliche Unentschieden gegen Geest 05 folgt eine deutliche Niederlage in Kropp - der Fehlstart ist perfekt.

Kropp | Nach dem verpatzten Saisonstart in Rantrum sorgten die Fußballer des TSV Kropp für einen gelungenen Heimauftakt und schafften postwendend die Wiedergutmachung. Vor eigenem Publikum überzeugten die Rot-Schwarzen mit einer insgesamt starken Gesamtleistung und schlugen IF Stern Flensburg verdient mit 5:2 (3:0). TSV-Trainer Dennis Usadel meinte erleichtert...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen