zur Navigation springen

Jugend-Ländervergleich der Schwimmer imCampusbad : „Heimspiel“ für Flensburger Trio

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Die besten Schwimmerinnen und Schwimmer aus acht norddeutschen Bundesländern kämpfen am Wochenende beim 21. Jugend-Ländervergleich im Campusbad um Punkte für ihre Mannschaft.

Enni Jannsen (Jahrgang 2003), Louisa Marie Obermark (02) und Miriam Schulze (Jahrgang 01) vom Flensburger Schwimmklub (FSK) werden am Wochenende die Farben Schleswig-Holsteins beim 21. Norddeutschen Jugend-Ländervergleich im Campusbad vertreten. Die besten Schwimmerinnen und Schwimmer der Jahrgänge 1999-2003 aus acht Bundesländern kämpfen um Punkte für ihre Mannschaft.

Enni Jannsen startet über 100 und 200 m Brust, Louisa Marie Obermark über 400 m Lagen, 400 m Freistil, 800 m Freistil und 200 m Schmetterling, Miriam Schulze über 100 und 200 m Rücken. Das Trio hofft auch auf eine Nominierung für die Schleswig-Holstein-Staffel. Beginn am Sonnabend ist um 15 Uhr, am Sonntag starten die Wettkämpfe um 9.30 Uhr.

zur Startseite

von
erstellt am 25.Nov.2015 | 18:12 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen