zur Navigation springen

Jugend-Ländervergleich der Schwimmer imCampusbad : „Heimspiel“ für Flensburger Trio

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Die besten Schwimmerinnen und Schwimmer aus acht norddeutschen Bundesländern kämpfen am Wochenende beim 21. Jugend-Ländervergleich im Campusbad um Punkte für ihre Mannschaft.

shz.de von
erstellt am 25.Nov.2015 | 18:12 Uhr

Enni Jannsen (Jahrgang 2003), Louisa Marie Obermark (02) und Miriam Schulze (Jahrgang 01) vom Flensburger Schwimmklub (FSK) werden am Wochenende die Farben Schleswig-Holsteins beim 21. Norddeutschen Jugend-Ländervergleich im Campusbad vertreten. Die besten Schwimmerinnen und Schwimmer der Jahrgänge 1999-2003 aus acht Bundesländern kämpfen um Punkte für ihre Mannschaft.

Enni Jannsen startet über 100 und 200 m Brust, Louisa Marie Obermark über 400 m Lagen, 400 m Freistil, 800 m Freistil und 200 m Schmetterling, Miriam Schulze über 100 und 200 m Rücken. Das Trio hofft auch auf eine Nominierung für die Schleswig-Holstein-Staffel. Beginn am Sonnabend ist um 15 Uhr, am Sonntag starten die Wettkämpfe um 9.30 Uhr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen