Fussball-Oberliga : Heimpleite für favorisierten TSB Flensburg

Avatar_shz von 11. Oktober 2020, 20:25 Uhr

shz+ Logo
Mal tief durchpusten: Lars Ole Puttins, trotz seines Eigentores bester Flensburger, gewinnt das Laufduell gegen den Altenholzer Jan Patzel.
Mal tief durchpusten: Lars Ole Puttins, trotz seines Eigentores bester Flensburger, gewinnt das Laufduell gegen den Altenholzer Jan Patzel.

Enttäuschende Oberliga-Fußballer müssen sich dem starken Aufsteiger TSV Altenholz mit 2:3 geschlagen geben.

Flensburg | Verdient verlor Fußball-Oberligist TSB Flensburg seine Heimpremiere. Mit 2:3 (1:2) musste er sich dem über weite Strecken sehr stark aufspielenden Aufsteiger TSV Altenholz geschlagen geben. Die enttäuschende Vorstellung der Fördestädter war geprägt von einem einen kapitalen Torwartfehler, einem verschossenen Foulelfmeter und einem Eigentor. Anders als ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen