Fussball-Verbandsliga : Harrisleer Höhenflug hält an

Avatar_shz von 18. August 2019, 20:50 Uhr

shz+ Logo
Torjubel: Die Spieler des TSV Nord Harrislee freuen sich über das 0:1 von Maximilian Stephan.
Torjubel: Die Spieler des TSV Nord Harrislee freuen sich über das 0:1 von Maximilian Stephan.

Der TSV Nord marschiert weiter: Auch das Spitzenspiel bei Schleswig IF gewann der Fußball-Verbandsligist mit 3:2.

Harrislee | Niederlagen kassierten dagegen DGF Flensburg, der FC Tarp-Oeversee und die SG Nordau. DGF Flensburg – Rot-Weiß Niebüll 1:2 (0:0). In einer turbulenten Schlussphase entschieden die Gäste die Begegnung noch für sich. DGF-Co-Trainer André Flieder: „Niebüll ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen