„Silberadler-Cup“ des TSV Glücksburg 09 : Handball für einen guten Zweck

Titelverteidiger: Handball-Oberligist TSV Hürup gewann alle bisherigen Turniere um den „Silberadler-Cup“.
Titelverteidiger: Handball-Oberligist TSV Hürup gewann alle bisherigen Turniere um den „Silberadler-Cup“.

Am Sonnabend (Beginn 13 Uhr, Rudehalle) richten die Landesliga-Handballer des TSV Glücksburg 09 zum vierten Mal den „Silberadler-Cup“ aus. Alle Erlöse und Spenden kommen dem Ambulanten Kinder- und Jugendhospiz des Katharinen-Hospizes am Park zugute.

von
30. Dezember 2015, 08:00 Uhr

Vier Mannschaften treten im Modus „jeder gegen jeden“ an, die Spielzeit beträgt zwei Mal 20 Minuten. Neben den Gastgebern ist auch SH-Liga-Aufsteiger Bredstedter TSV am Start. Das klassenhöchste Team ist zugleich Titelverteidiger – Oberligist TSV Hürup hat bislang alle Turniere um den „Silberadler-Cup“ gewonnen. Vierter im Bunde ist DHK Flensburg mit Spielern der zweiten Mannschaft (Kreisoberliga) und Aktiven aus dem Drittliga-Kader.

„Wir wollen so viele Spenden wir möglich sammeln“, wünschen sich die beiden Organisatoren Björn Schlapkohl und Florian Kristof vom TSV Glücksburg 09 , die auf eine rappelvolle „Rudehölle“ hoffen. Der Eintritt ist frei.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen