Segeln : Guter Abschluss einer erfolgreichen Saison für den FSC

Avatar_shz von 08. November 2021, 18:10 Uhr

shz+ Logo
Flensburger Juniorenteam auf Kurs: Von links Otto Brink, Sören Drewniok, Anton Tappmeyer und Gregor Wilkens.
Flensburger Juniorenteam auf Kurs: Von links Otto Brink, Sören Drewniok, Anton Tappmeyer und Gregor Wilkens.

Die Teams des Flensburger Segel-Clubs belegen beim Deutschen Segel-Liga-Pokal auf dem Wannsee die Plätze sieben und elf.

Berlin | Das war’s – die Saison der Segel-Bundesliga ist mit dem Abschluss des Deutschen Segel-Liga Pokals auf dem Berliner Wannsee beendet. Mit Platz sieben für das Liga-Quartett und Rang elf für die Junioren verbuchte der Flensburger Segel-Club (FSC) einen guten Ausklang. Den Pokalsieg feierte nach neun Rennen auf heimischem Revier die Seglervereinigung von 1...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen