zur Navigation springen

Großes Läufer-Fest in Glücksburg

vom

Fördeland-Therme-Lauf: 800 Teilnehmer erwartet / Viele Schulen am Start

shz.de von
erstellt am 23.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Glücksburg | Rund 800 Athleten werden am Sonntag in Glücksburg zur 27. Auflage des Glücksburger Fördeland-Therme-Laufs erwartet. Bereits um 8.50 Uhr fällt an der Rudehalle der erste Startschuss zum großen Lauffest für alle Leistungs- und Altersklassen. Auf vier verschiedenen Strecken rund um das Wasserschloss werden die Straßenläufer ihre Frühlingsform testen.

Nachdem die Kinder mit dem 900 Meter langen Bambini-Lauf den sportlichen Tag eröffnet haben werden, stehen die Rennen um Zeiten und Platzierungen an. Besonders hoch im Kurs steht in Glücksburg seit einigen Jahren schon der Fünf-Kilometer-Kurzlauf (Start: 9.20 Uhr), in dessen Rahmen erneut die Klassenmeisterschaften für die Schulen aus der Region ausgetragen werden. Die Aussicht, mit sportlichem Elan die Klassenkasse aufbessern zu können, hat wieder viele junge Sportler zum Training animiert. Der Zehn-Kilometer-Lauf (Start: 9.10 Uhr) mit Firmenwertung ist für viele Breitensportler ein beliebter Wettkampf, bei dem sich Formtest und Lauferlebnis miteinander verbinden lassen. Beim Hauptlauf über die Halbmarathondistanz (21,1 km/ Start: 10 Uhr) ist der anspruchsvolle Rundkurs zwischen Rudehalle, Schlosspark, Quellental und Strandpromenade gleich zwei Mal zu durchlaufen. "Da die Promenade nun fertig ist, können wir wieder auf die Originalstrecke zurückkehren, sodass wir wieder den Großteil der Strecke direkt an der Förde laufen", erklärt Thomas Beck aus dem Organisationsteam von Zippels Läuferwelt. Im Halbmarathon geht Karen Paysen vom TSV Langenhorn als Favoritin ins Rennen und hat gute Chancen, ihren siebenten Sieg an der Förde zu erlaufen.

Kurzentschlossene Athleten können sich noch bis einschließlich Sonnabend während der Öffnungszeiten direkt im Laden von Zippels Läuferwelt in Flensburg (Marienallee 8) anmelden. Die letzte Chance auf eine Startnummer besteht am Sonntag bis 8.30 Uhr in der Rudehalle in Glücksburg.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen