Beachvolleyball-Bundespokal in Damp : Flensburger Volleyballer vertreten Schleswig-Holstein

shz+ Logo
Gespannt auf die Titelkämpfe: Bo Hansen (li.) und Hennes Nissen.

Gespannt auf die Titelkämpfe: Bo Hansen (li.) und Hennes Nissen.

Hennes Nissen und Bo Hansen von der SG TSB Flensburg/SV Adelby spielen bei den besten deutschen U 17-Teams mit.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
16. Juli 2019, 14:40 Uhr

Flensburg | Zwei Flensburger Beach-Volleyballer vertreten Schleswig-Holstein beim am Donnerstag beginnenden Bundespokal im Ostseebad Damp. Am Aktionsstrand sind die Auswahl-Teams aller Landesverbände vertreten, gesuc...

ugnlbesrF | Zeiw lnuerrbFseg Vbahcllelaele-oyrB trrveteen Htgicne-esSwsiholl imbe ma sDoneatgrn ennbgniedne olndekuBpas mi bseatesOd Dmpa. Am darnkAntistso ndis edi u-sAewsTmhala llrea erädeadneLbnvs terveer,tn cshetug idwr edi tsbee  faht17snnMacU- shdDu.csaelnt SngtesohiclHsiwl-e sit nsdbreeos iemb mcänlnnehi acsNcwhuh kasrt veentretr: eHnsne esNsni dun Bo nesHna dieb(e aghraJgn 0)042 von erd SG TBS /nbeuVSFrlgs eybdAl blnedi eaTm 1. iDe binede rdweun vro zrekum demsLeiartsne in edr 6 1U ndu der 71 U dun wnredu in rde 1U 8 .witZee rFü deeib lbugeFsnrre sit es eid emreierP imbe upea.nkdoslB

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen