Beachvolleyball-Bundespokal in Damp : Flensburger Volleyballer vertreten Schleswig-Holstein

shz+ Logo
Gespannt auf die Titelkämpfe: Bo Hansen (li.) und Hennes Nissen.

Gespannt auf die Titelkämpfe: Bo Hansen (li.) und Hennes Nissen.

Hennes Nissen und Bo Hansen von der SG TSB Flensburg/SV Adelby spielen bei den besten deutschen U 17-Teams mit.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
16. Juli 2019, 14:40 Uhr

Flensburg | Zwei Flensburger Beach-Volleyballer vertreten Schleswig-Holstein beim am Donnerstag beginnenden Bundespokal im Ostseebad Damp. Am Aktionsstrand sind die Auswahl-Teams aller Landesverbände vertreten, ...

Fbrnsuleg | wZei bsrurFnleeg haleell-BbelycroaV tvetnerer cgihSw-eHtlnesoisl mibe am anDteronsg neeninedgbn npkBuaoesdl im esatbsdeO D.apm Am tsnnAtdsakoir sndi dei hsesAwalauT-m arlel nrnvdäesdaLbee retevtre,n uchegst irdw ied tebse nUMaf1as ct7n-h asshlt.ceudnD shtHSelicngesow-li sti edrsosbne meib nilneänmch husNahwcc tkrsa ternrt:eev eHnens Ninses dun Bo naesnH deb(ei nJagrgha 0)204 ovn erd SG STB /uVbgSnlsreF ybAeld dlineb emTa .1 iDe deeinb drunwe vro kuerzm nLsrmtedsieae ni edr U 16 ndu der  U17 dnu uednrw ni rde  U81 ewtZ.ei Für beedi nursrbeleFg sti se ied eirPemre bime sunapBkedlo.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen