zur Navigation springen

Flensburg 08 brennt auf Revanche

vom

shz.de von
erstellt am 28.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Flensburg | Zum Nachholspiel in der SH-Liga müssen die Fußballer von Flensburg 08 heute bei Holstein Kiel II (19 Uhr) antreten. Das Heimspiel verlor der Tabellendritte im Stadion gegen die Jungstörche sang- und klanglos mit 1:7. "Wir werden natürlich versuchen, uns gegen Holstein besser zu verkaufen", sagt Interimscoach Frank Peters, der gar nicht fand, dass seine Elf im Hinspiel so schlecht gespielt hat, aber am Ende sprach das Ergebnis doch für sich. Gegenwärtig haben die Flensburger jedoch einen Lauf. Zehn Mal in Folge haben sie nicht verloren (26 Punkte, 33:9 Tore). Peters: "Diese Serie soll natürlich halten. Deshalb fahren wir nach Kiel, um zu gewinnen." Bleibt abzuwarten, mit welchem Ehrgeiz die Landeshauptstädter ins Spiel gehen, um den gegenwärtigen Spitzenreiter SV Eichede noch vom ersten Tabellenplatz zu verdrängen. Personell gibt es bei 08 keine Probleme.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen