2. Handball-Bundesliga der Frauen : Fenja Jensen und Lotta Woch bleiben beim TSV Nord

schroeder-ulrich-20170914-75R_5669.jpg von 22. März 2019, 12:50 Uhr

shz+ Logo
Sichere Siebenmeter-Schützin: Fenja Jensen bleibt der Nord-„Familie“ ein weiteres Jahr erhalten.
Sichere Siebenmeter-Schützin: Fenja Jensen bleibt der Nord-„Familie“ ein weiteres Jahr erhalten.

Zwei weitere Vertragsverlängerungen bei den Harrisleer Handball-Frauen - doch es gibt auch zwei Abgänge am Saisonende.

Harrislee | Die Handball-Frauen des TSV Nord Harrislee genießen ein spielfreies Wochenende – das heißt aber nicht, dass beim Aufsteiger in die 2. Bundesliga nichts los ist. Im Gegenteil: Mit Fenja Jensen und Lotta Woch haben zwei weitere Leistungsträgerinnen für di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen