Handball-Oberliga der Frauen : Enttäuschende Vorstellung

Hiergeblieben! Die Hamburgerin Sabrina Langmann (rechts) packt gegen Dana Thomsen kräftig zu.
Hiergeblieben! Die Hamburgerin Sabrina Langmann (rechts) packt gegen Dana Thomsen kräftig zu.

Da war nichts zu holen. Die Handball-Frauen der SG Oeversee/Jarplund-Weding kassierten in der Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein eine 22:26 (10:16)-Heimniederlage gegen die SG Alstertal/Langenhorn.

von
22. September 2015, 09:45 Uhr

Der Trainer redete nicht lange um den heißen Brei herum: „Bei uns fehlte das richtige Zweikampfverhalten, um das Tor zu machen, oder die Gegnerin in der Deckung entscheidend zu stellen. Stattdessen haben wir die Bälle fahrlässig weggeworfen und zu viele Konter kassiert.“ So kommentierte der Trainer der Handball-Frauen der SG Oeversee/Jarplund-Weding das 22:26 (10:16) in der Oberliga gegen die SG Alstertal/Langenhorn.

Nur knappe zehn Minuten agierten die Gastgeberinnen auf Augenhöhe, mussten nach einem 3:3 Zwischenstand die Gäste aber erstmals ziehen lassen. Über 3:6 und 5:8, setzten sich die Hamburgerinnen beim 5:10 (17.) auf fünf Treffer ab. Dabei kamen sie gegen die ansonsten stabile SG-Deckung über die Außenpositionen zum Erfolg. Das Eggebrecht-Team hingegen entfaltete kaum Druck aus dem eigenen Rückraum und leistete sich einige Ballverluste, die von den Gästen ebenfalls genutzt wurden.

Zumindest die Einstellung stimmte. Die SG kämpfte sich fünf Minuten vor der Pause auf 9:12 heran. Doch zu viele technische Fehler führten zum 10:16 und 12:18 (33.). Oeversee/Jarplund-Weding steckte nicht auf, kämpfte sich auf 16:19 (40.), und 19:22 heran. Doch mit erneuten Patzern und Schwächen im Zweikampfverhalten stand sich die heimische SG selbst im Weg. Alstertal/Langenhorn behielt die Übersicht und setzte sich mit zwei Toren in Folge zum 19:24 vorentscheidend ab. Am Ende stand eine ernüchternde Niederlage.

SG Oeversee/Jarplund-Weding: Kruse, Sina Thomsen - Schaumburg, Drews, Dana Thomsen (5), Breitfeld, Matzen (2), Ranft (1), Blaas (3), Bruder (2), Eichhorn, Schäfer (3), Hansen (5/4), Krieger (1).

SG Alstertal/Langenhorn: Koch - Heesch, Krautwurst, Johanna Miegel (6), Heider (1), Bahn, Fierung (1), Franziska Miegel (3), Langmann (2), Bruhn (3), Gottschalk (4), Cramer (6/3), Hinz, Backenberg.

Zuschauer: 120.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen