3. Liga Handball : DHK Flensburg empfängt die HG Hamburg-Barmbek

Avatar_shz von 15. Oktober 2021, 17:30 Uhr

shz+ Logo
Ab durch die Mitte: DHK-Kapitän Tjark Desler behauptet sich.

Ab durch die Mitte: DHK-Kapitän Tjark Desler behauptet sich.

Nach zuletzt vier Niederlagen in Folge will das Team von Trainer Kai Nielsen in eigener Halle die Wende schaffen.

Flensburg | „Wir wollen wieder in Tritt kommen.“ Das ist die Botschaft von Kai Nielsen, Trainer der Drittliga-Handballer von DHK Flensburg, vor dem Heimspiel gegen die gut in die Saison gestartete HG Hamburg-Barmbek. Tabellenachter (4:8 Punkte) gegen Dritter (8:4), für den Trainer ist das aber zweitrangig. „Wir schauen nicht auf die Tabelle, sondern wollen uns end...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert