sh:z-Fussballsommer : Bremen zu Gast in Flensburg: Freitag startet der Werder-Vorverkauf

Trainer und Ex-Spieler Viktor Skripnik brachte den Erfolg zum SV Werder Bremen zurück.
Trainer und Ex-Spieler Viktor Skripnik brachte den Erfolg zum SV Werder Bremen zurück.

sh:z-Fußballsommer am Pfingstmontag: Tickets für das Gastspiel des Bundesligisten aus Bremen kosten zwischen fünf und 22 Euro.

von
04. Mai 2015, 17:56 Uhr

Flensburg | Jan-Niclas Galke humpelte an Krücken den Weg zu den Umkleidekabinen herauf – der Fußballer vom TSB Flensburg laboriert an einem Bänderriss. „Ich hoffe auf eine Blitzheilung“, sagte der 21-jährige Abwehrspieler nach dem 4:1 im Flens-Cup gegen Eutin 08. Kapitän Lasse Sohrweide war angeschlagen, wurde geschont.

Beide Kicker haben noch Großes vor: Sie wollen am Pfingstmontag, 25. Mai, um 14 Uhr im Flensburger Stadion dabei sein, wenn ihr TSB vor großer Kulisse gegen die Bundesliga-Mannschaft des SV Werder Bremen spielt. Kaum war die Ankündigung draußen, gab es Anfragen: Wann startet der Vorverkauf? Und wie viel kosten die Karten?

Beide Fragen können nun beantwortet werden. Am Freitag geht’s los mit dem Kartenverkauf (siehe Info-Kasten) und die Preise sind äußerst moderat für den Auftritt eines Bundesligisten: Ein Tribünenplatz kostet im Vorverkauf 18 Euro (Tageskasse 22 Euro), ein Stehplatz ist für zehn bzw. zwölf Euro zu haben. Jugendliche bis 16 Jahre sind für sieben bzw. neun Euro dabei. Noch preiswerter wird es für Mitglieder des TSB Flensburg, der in diesem Jahr seinen 150. Geburtstag feiert: Erwachsene zahlen acht, Jugendliche nur fünf Euro (jeweils im Vorverkauf).

Die Vorfreude steigt – bei Spielern, Fans und den Machern vom TSB Flensburg um Frerich Eilts und Holger Sohrweide. Von Freitag bis Sonntag findet im Stadion ein Jugendturnier mit etwa 80 Mannschaften statt, doch auf dem Hauptplatz soll am Sonntag nicht mehr gespielt werden. Abends rückt ein TSB-Helferteam an, um mit der Platzpflege zu beginnen, der Rest folgt am Spieltag.

Schließlich soll alles perfekt sein, wenn der Dann-Verbandsliga-Meister TSB gegen den Vielleicht-Europa League-Teilnehmer SV Werder antritt. Die Bremer kommen zwei Tage nach dem letzten Bundesliga-Spieltag in Bestbesetzung. Und alle TSB-Fußballer wollen zum Saison-Höhepunkt fit sein und spielen – und sei es für ein paar Minuten.

Preise: Tribüne 18 Euro (Vorverkauf)/22 Euro (Kasse), Stehplatz Erwachsene 10 Euro (VVK)/12 Euro (Kasse), Jugendliche bis 16 Jahre 7 Euro (VVK)/9 Euro (Kasse); TSB-Mitglieder Erwachsene 8 Euro, Jugendliche bis 16 Jahre 5 Euro (nur Vorverkauf).

Vorverkaufsstellen: sh:z-Kundencenter in Flensburg (Nikolaistraße und Fördestraße), Schleswig und Husum; TSB Fördefitness (9 bis 22 Uhr, Wochenende 11 bis 18 Uhr); TSB-Geschäftsstelle Eckenerstraße, SG-Fanshop Rote Straße 17.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen