zur Navigation springen

Borener Meile: Micha Heidenreich geht als Favorit ins Rennen

vom

Boren | Zur 23. Auflage des Straßenlaufs über die Borener Meile werden heute Abend über 120 Mittelstreckler in der Schleigemeinde erwartet. Ab 19 Uhr steht auf der Schulstraße am Sportplatz die traditionsreiche Distanz von 1609,34 Metern im Blickpunkt von Sportlern aller Altersklassen. Zu den Favoriten im Hauptrennen der Männer (Start: 20 Uhr) zählt Micha Heidenreich von der LG Nord Berlin. Der 26-jährige Ex-Geltinger hat schon drei Mal gewonnen. Mit Mansor Farah (Sörup), Marcel Fritzke (Flensburg) und Dennis Stalla (Boren) werden drei Jugend-Asse aus der Region versuchen, dem schnellen Mann aus Berlin so lange wie möglich auf den Fersen zu bleiben. Die Bauarbeiten an der Kreisstraße 31 sind abgeschlossen, so dass die Läufer auf nagelneuem Asphalt starten.

zur Startseite

von
erstellt am 16.Aug.2013 | 03:09 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen