HR: Bliemeister lud zum Grillfest

shz.de von
18. Mai 2013, 01:14 Uhr

Halstenbek-Rellingen | Am 24. Mai, nach der Partie gegen den USC Paloma, endet auch für die Fußballer der SV Halstenbek-Rellingen die Oberliga-Saison mit ihrer offiziellen Saisonabschlussfeier im Vereinsheim am Lütten Hall. Dann werden Spieler, die den Verein verlassen, verabschiedet und die Verantwortlichen lassen die gelungene Spielzeit 2012/13 Revue passieren.

Thomas Bliemeister, Trainer der ersten Herren des Vereins, lud die Mannschaft sowie das Team rund ums Team, wie Betreuer, Masseure und Unterstützer, bereits am vergangenen Donnerstagabend zum Grillfest ein.

"Das habe ich schon in der vergangenen Spielzeit so gemacht", erläutert Bliemeister, "es ist eine gute Gelegenheit, noch einmal vor dem Ende der Saison mit der ganzen Mannschaft in Ruhe zusammenzusitzen, bevor Sommerpause ist."

Auch die Zweite Herrenmannschaft von Trainer Oliver Berndt hatte komplett am Grillabend teilgenommen. "Nicht ohne Hintergedanken", scherzt Bliemeister, "Oliver arbeitet bei einem Fleischunternehmen und hat alle Leckereien, die man für ein Grillfest so braucht, organisiert." Bis zum 1. Juli pausiert das Oberligateam nach dem Paloma-Spiel, dann steigt HR wieder ins Training ein.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen