Hochzeit im Hause Lorenzen

Maike und Björn Lorenzen gaben sich gestern das Ja-Wort.   Foto: Völz
Maike und Björn Lorenzen gaben sich gestern das Ja-Wort. Foto: Völz

shz.de von
25. Mai 2013, 03:59 Uhr

Am Tischtennistisch muss Björn Lorenzen immer ganz schnell reagieren, für diesen Schritt hat sich der Landesligaspieler und Pressesprecher des TTC Seeth-Ekholt siebeneinhalb Jahre Zeit gelassen. Der 31-Jährige heiratete gestern seine Freundin Maike. Vormittags war standesamtliche Trauung in der Weißen Villa, gestern Nachmittag gab es in der Barmstedter Heiligen-Geist-Kirche den christlichen Segen. Beide hatten sich in der Elmshorner Diskothek Fun & Lollipop kennen gelernt. Für den Hochzeitstanz bei der anschließenden Feier in der Tangstedter Wulfsmühle sollen sich beide eine besondere Choreografie überlegt haben. Kein Wunder: Maike Lorenzen tanzt regelmäßig bei der Tanzschule Loferski.

*

Der Weg zu ihrem ersten Start für den Tanzsport- und Gesellschaftsclub Schwarz-Rot Elmshorn führte Detlef Krebs und Andrea Peters (bisher Hamburger SV) nach Baden-Baden. Sie belegten im herrlichen Benazet-Saal im Kurhaus Baden-Baden beim vom TSC Baden-Baden ausgerichteten Ranglistenturnier für Senioren II (Sonderklasse) Rang neun.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen