zur Navigation springen

2. Tischtennis-Bezirksliga B : EMTV steuert weiter auf Vizemeisterschaft zu

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Bis zum 3:4 gestaltete der SV Felm die Begegnung gegen den EMTV offen, dann setzte sich der Favorit durch.

von
erstellt am 04.Feb.2016 | 06:00 Uhr

Felm | Die Tischtennis-Herren des Eckernförder MTV gewannen ihre Auswärtspartie beim SV Felm mit 8:3 und halten weiter Kurs Richtung Vizemeisterschaft der 2. Bezirksliga B.

Die Eingangsdoppel verliefen völlig ausgeglichen, denn so klar wie sich das Duo Sönke Smit/Stefan Bendtfeldt gegen Reinhard Beth/Michael Josten durchsetzte (3:0), so deutlich unterlagen Holger Thielemann/Jan-Merten Caspar der Felmer Paarung Peter Dietrich/Kurt Diedrichsen. Der EMTV zog anschließend mit drei relativ ungefährdeten Erfolgen auf 4:1 davon. Doch der gegen den Abstieg kämpfende Aufsteiger gab noch nicht auf und verkürzte auf 3:4. Zu einer Wende kam es letztlich nicht, auch weil Thielemann und Caspar bei ihren Duellen im fünften Satz die Oberhand behielten.


EMTV-Bilanz: Smit/Bendtfeldt 1:0, Thielemann/Caspar 0:1, Smit 2:1, Bendtfeldt 2:0, Thielemann 1:1, Caspar 2:0


Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen