Baseball : Die Wallbreakers kommen

 Patrick Bogumiel (rechts) und die Elmshorn Alligators  wollen in der Regionalliga auch diesmal wieder oben mitmischen.  Foto: Völz
Patrick Bogumiel (rechts) und die Elmshorn Alligators wollen in der Regionalliga auch diesmal wieder oben mitmischen. Foto: Völz

Elmshorn Alligators starten am Sonnabend gegen den Aufsteiger in die neue Regionalliga-Saison.

Avatar_shz von
12. April 2013, 09:02 Uhr

Elmshorn | Runs, Base, Offense, Defense - es geht wieder los. Morgen starten die Elmshorn Alligators in ihre 24. Baseball-Saison. Zum Saisonauftakt der Regionalliga Nord-Ost empfängt der letztjährige Vizemeister auf Wilhelmshöhe die Leipzig Wallbreakers (13 Uhr).

Bevor sich die Alligators um Coach Dennis Scherfisee mit dem Aufsteiger duellieren, sorgt ab 12 Uhr ein buntes Rahmenprogramm für Unterhaltung.

Die Besucher können an einer Auslosung teilnehmen, bei der es gilt, in eine feste Strikezone zu werfen. Gelingt dies, winken 100 Euro Prämie. Landet der Ball ausßerhalb, bleibt der Betrag im Topf und erhöht die Gewinnsumme beim nächsten Heimspiel am 27. April gegen die HSV Stealers. Desweiteren können Bewegungsfreudige ab 14 Uhr Probefahrten auf einem E-Bike unternehmen.

Morgen unter den Zuschauern mit dabei ist auch Volker Hatje. Der Elmshorner Stadtrat und Bürgermeisterkandidat wird den "First Pitch" werfen.

Danach wollen die "Echsen" die Basis für eine erfolgreiche Saison 2013 legen. Acht Teams sind bis Mitte August in der Regionalliga Nord-Ost (3. Liga) am Start.

Alligators-Sprecherin Jeanette Anneberg: "Das Saisonziel unserer ersten Mannschaft ist klar. Wir wollen mindestens die Vizemeisterschaft erreichen. Vor allem auch deswegen, um der wachsenden Jugend- und Junioren-Organisation eine Perspektive für die Zukunft zu bieten."

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen