zur Navigation springen

Tennis : Dartey und Co. fahren ersten Saisonsieg ein

vom

LTC-Frauen gewinnen in Ahrensfelde. Männer gehen in Garstedt unter.

shz.de von
erstellt am 14.Mai.2013 | 06:50 Uhr

Elmshorn | Wenn die Tennis-Asse des LTC Elmshorn verlieren, dann richtig. Nach dem 0:9 zum Saisonstart in Wahlstedt setzte es für die Landesliga-Männer die nächste Klatsche - 0:9 beim TC Garstedt.

Lediglich Andreas Golz, Dean Grube und das Doppel Maciej Skorka/Moritz Seemann gewannen jeweils einen Satz, alle anderen - darunter Tomas Charlos, Matthias Golz und Jan-Alexander Kühl im Einzel - gingen auf dem Norderstedter Sand gänzlich leer aus.

Mit nun 2:4 Punkten rangiert der LTC auf Platz fünf. Die nächste Siegchance bietet sich den Lawn-Männern am Sonnabend, 25. Mai, beim Suchsdorfer SV II.

Die Verbandsligafrauen von der Kaltenweide haben unterdessen ihren ersten Saisonsieg eingefahren. Das Lawn-Quartett grüßt nach dem 4:2 über die Tennisfreunde Ahrensfelde etwas überraschend von der Tabellenspitze - auch wenn die Aussagekraft des Tableaus gering ist, da außer dem LTC nur TF Kollow bereits zwei Begegnungen hinter sich gebracht hat. Besonders erfreulich aus Elmshorner Sicht war die Doppelstärke.

Fiel der Erfolg von Olga Shaposhnikowa und Madeleine Dartey noch in die Kategorie "war zu erwarten", war das 4:6, 6:0, 10:8 von Angelika Charlos/Elke Plaumann schon überraschend.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen