zur Navigation springen
Lokaler Sport

20. Oktober 2017 | 05:38 Uhr

Co-Trainer: Gersdorf in Hollerieths Visier

vom

shz.de von
erstellt am 09.Aug.2013 | 04:59 Uhr

Elmshorn | Er ist weiter Alleinunterhalter im Trainingsbetrieb des FC Elmshorn: Bei der Suche nach dem Mann an seiner Seite kann Trainer Achim Hollerieth noch immer keinen Vollzug melden. "Mit den externen Kandidaten hat nicht funktioniert, aber es ist wichtig, dass was passiert", so der frühere Profi.

Mittlerweile schaut sich Hollerieth im Verein an sich um. Ins Auge gefallen ist ihm dabei Dennis Gersdorf, der in der vergangenen Saison noch sein Kapitän im Oberligateam war und nun die Zweite (Bezirksliga) trainiert. "Er ist sicherlich ein Thema", bestätigte Hollerieth entsprechende Überlegungen, die auch einer engeren Verzahnung beider Mannschaften entspräche. Die Wege wären kürzer. "Das könnte ich mir sehr gut vorstellen", so Hollerieth, der auf auf den Aufstieg des Unterbaus in die Landesliga hofft - und eine schnelle Lösung in der Co-Trainer-Frage.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen